Login

Zitate

Kategorien

ABCDEFG
HIJKLMN
OPQRSTU
VWXYZ*

Autoren

ABCDEFG
HIJKLMN
OPQRSTU
VWXYZ*

Hilfe

Einbinden

Projekt

Impressum

Zitate für den Autor "Theodor Fontane"

Zitat Aktionen
Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt, in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können.
Theodor Fontane, (zugeschrieben)
Auge
Es gibt nur ein Mittel, sich wohl zu fühlen: Man muss lernen, mit dem Gegebenen zufrieden zu sein und nicht immer das zu verlangen, was gerade fehlt.
Theodor Fontane, Brief an seine Frau Emilie, 7. Juli 1887
Auge
Aber freilich die Bildung, die so viel kann, kann nicht alles, nicht das Letzte, nicht das Höchste, und das fehlt uns.
Theodor Fontane, Briefe
Auge
Die Schule liegt draußen, Erziehung ist Innensache, Sache des Hauses, und vieles, ja das Beste, kann man nur aus der Hand der Eltern empfangen.
Theodor Fontane, Meine Kinderjahre
Auge
Wie man in die Wiege gelegt wird, so wird man auch in den Sarg gelegt. Erziehung tut nicht viel.
Theodor Fontane, Unwiederbringlich
Auge